90er Partyboot XXL


8. JUNI 2019

Sing Hallelujah! Denn KingKarla bringt die NEU NEU NEU NEUnziger auf den Bodensee! Am Samstag, 8. Juni 2019 entführt euch - TATAAA - das dritte 90er Partyboot XXL ins letzte Jahrtausend! Chefentführer am Musikpult ist unser heißgeliebter DJ Matze Ihring von Radio 7.

Mit an Bord: Die Songs von Dr. Alban, Backstreet Boys, Fools Garden, Lou Bega, SNAP! und viiieeeler anderer Megastars der 90er. Also Summer Dreamin’ pur!

Eintritt ab 18 Jahren!

Übersichtsinformationen:
Partyfähre: MF EUREGIA
Boarding: 18:50 Uhr
Ablegen: 19:20 Uhr, Hafen Friedrichshafen
Rückkehr & Partyende: 22:50 Uhr
Afterparty: ab 22:50 Uhr - 01:50 Uhr im Zeppelin Museum Restaurant

Einzelticket


90er Partyboot XXL Einzelticket 8. Juni 2019

 

08.06.2019

inkl. Eintrittskarte zum "90er Partyboot", inkl. Getränke (Bier, Radler, Prosecco, Wein & Softgetränke)

66,66 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Mit Aftershowparty


90er Partyboot XXL mit Afterparty 8. Juni 2019

 

08.06.2019

inkl. Eintrittskarte zum "90er Partyboot", inkl. Aftershowparty im Zeppelin Museums Restaurant,  inkl. Getränke (Bier, Radler, Prosecco, Wein & Softgetränke) auf Boot und Aftershowparty!



 

86,65 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Hotel-Party-Paket


Hotel-Party-Paket 90er Partyboot XXL 08. Juni 2019

 

08.06.2019
inkl. Übernachtung von Samstag auf Sonntag, inkl. zwei Eintrittskarten zum "90er Partyboot", inkl. zwei Eintrittskarten für die Aftershowparty  im Zeppelin Museums Restaurant, inkl. Getränke (Bier, Prosecco, Wein und Softgetränke) auf Boot und Aftershowparty, inkl. Late-Out Check bis 12:00 Uhr,  inkl. Hi-Speed-WLAN, voll klimatisiert, inkl. Frühstücksbuffet bis 11:00 Uhr, Gesamtpreis für 2 Personen im Doppelzimmer!

 

 

379,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl an Tickets vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Tipps und mehr


Mit euren Tickets erwerbt ihr ein tolles "Rundum-Sorglos-Paket":

Getränke (Bier, Radler, Prosecco, Wein und Softgetränke) sind im Ticketpreis inbegriffen...

 


Vorfreude sammeln!



SO WAR ES 2017

Immer noch nicht genug?